Einige der Vorteile des Naturismus näher betrachtet

In der heutigen Gesellschaft wo Sex und Nacktheit
benutzt werden um Produkte zu verkaufen, ist zeit

weilige Nacktheit verpönt, und in den meisten Fäl

len kann man sogar angeklagt werden. Somit ist es

kein Wunder, dass die Nacktwelt in der Gesellschaft

verschiedentlich wahrgenommen wird, und nicht

in einer Art die positiv ist. Jedoch, im Gegensatz

zu dem was viele Leute denken, ist der Naturismus

alles Andere als eine sexuelle Lebensweise, und

die meisten Leute die sich dieser Lebensweise wid

men, tun dies um sich frei zu fühlen.

In der Gesellschaft nackt zu sein bietet auch eine

Alternative zu den meisten Problemen, welchen die

Leute in ihrem tagtäglichen Leben begegnen, und

es bringt eine Unzahl an Vorteilen.

Schauen wir uns mal einige der Vorteile

des Naturismus an:


1. sonnenstrahlen helfen die gesusndheit zu verbessern


Eines der wichtigsten Vorteile des Naturismus ist,

dass er Ihren Körper gänzlich der Sonne aussetzt,

was viele Vorteile mit sich bringt. Die Sonnen

einstrahlung auf den ganzen Körper steigert die

Produktion des Vitamins D, was bewiesenermaßen

förderlich ist um Krankheiten wie Rachitis, Arthritis,

Diabetes, Osteoporose, Herz-Kreislauf-Erkrankun

gen sowie einige Formen von Krebs zu verhindern.

Zusätzlich verbessert es die physische Gesundheit

des Körpers, denn das Sonnenlicht hilft auch die

mentale Gesundheit zu fördern; nacktes Sonnen

baden hilft das allgemeine Gefühl von Wohlsein in

Ihrem Köper zu steigern, was wiederum dazu bei

trägt, ihre Stimmung anzuheben.


2. naturismus als therapie


Es hat sich gezeigt dass der Naturismus therapeu

tische Vorteile hat, die helfen können, Probleme zu

bewältigen denen Sie Tag für Tag begegnen. Die

Lebensweise ist sehr sinnlich und bringt ein Gefühl

„Vorteile des Naturismus“

des Wohlseins, das dazu beiträgt Ihren Körper zu

stärken. Ein Gefühl der Euphorie welches bei der

totalen Nacktheit aufkommt, hilft bei der Behand

lung von psychischen Problemen, wie Stress, Angst

und Depression. Zusätzlich agiert der Naturismus

in Form einer Massage, wobei die Haut stimuliert

wird, und so das Lymphsystem entgiftet und die

Blutzirkulation im Körper verbessert.


3. hilft, den korper zu azkeptieren


Die meisten Leute leben mit der konstanten Angst

dass ihr Körper nicht gut genug ist. Dies ist beson

ders bei Frauen der Fall, die sich dauernd minder

wertig fühlen, weil ihre Körper nicht den idealen

Körperbildern entsprechen, die in den Modezeit

schriften gezeigt werden.

Zum Beispiel fühlen sich die meisten Frauen als

minderwertig weil sie ihre Brüste als zu klein oder

zu groß oder ihren Körper als zu dünn oder zu dick

empfinden. Mit dem Resultat dass die Leute immer

unter Druck stehen, dem mythischen Idealbild ent

sprechen zu müssen und benutzen die Kleider um

ihre Gefühle der Minderwertigkeit zu verdecken.

Der Naturismus hilft dies zu vermeiden, da er den

Leuten dabei hilft, zu verstehen dass ihre selbst

empfundenen Unvollkommenheiten ihrer Körper

nichts Anderes sind als die Bestätigung der Vielfalt

des menschlichen Körpers. Somit werden die Leute

unterstützt ihre Körper zu akzeptieren und jene der

Anderen zu respektieren.


4. selbstwertgefuhl steigern


Die Gesellschaft verwendet die Kleidung als einen

Indikator des sozialen Status, was zu Gefühlen von

Überlegenheit und Unterlegenheit führt. Einmal die

Kleider ausgezogen, werden alle Menschen in der

Lebensweise des Naturismus als gleich betrachtet

und nur wenig Aufmerksamkeit wird dem sozialen

Status geschenkt. Und das Gefühl der Euphorie, die

entsteht wenn man den Körper an die Natur frei

setzt, hilft Ihr Vertrauen aufzubauen, ein wichtiger

Impuls für Ihr Selbstwertgefühl.

Einige der Vorteile des Naturismus näher betrachtet


5. fordert tolerante ansichten


Durch die Vielfalt die heute in der Gesellschaft exi

stiert, ist Intoleranz ein wichtiges Thema. Personen

die als anders betrachtet werden, sind somit Vorur

teilen durch die Gesellschaft ausgesetzt.

Der Naturismus plädiert für Selbstachtung und

Respekt gegenüber anderen, was die Toleranz in

der Gesellschaft fördert. Dies wird durch eine Stu

die der „University of Central Florida“ unterstützt,

die bewies, dass Studenten die den Lebensstil des

Naturismus unterstützten, deutlich mehr Toleranz

gegenüber Homosexuellen, Lesben und Personen

anderer Religionsgruppen zeigten. Die Teilnehmer

der Studie zeigten ebenfalls weniger Vorurteile

gegenüber Personen unterschiedlicher ethnischer

Zugehörigkeit.


6 finanz und zeitvorteile


Kleider sind ein beträchtlicher Kostenaufwand, und

Menschen in der ganzen Welt geben jährlich Milli

arden Dollar dafür aus. Zusätzlich zu den Ausgaben

verbringen Menschen Stunden für den Einkauf, das

Waschen und eine Menge Zeit wenn sie sich fragen

was man anziehen soll, um dem „idealen“ Körper

bild zu entsprechen das in den Medien vermittelt

wird. Der Naturismus hilft diese Last zu entfernen,

und die Leute die sich dem Naturismus hingeben,

können das Geld und die Zeit die sie für Kleidung

ausgeben für andere, sinnvollere Zwecke verwen

den.


7.  freiheit


Naturismus ist ein befreiender Lebensstil, der

Ihnen ein großes Gefühl von Freiheit gibt, wenn

Sie Ihre Kleider ausziehen und Sie sich der Natur

hingeben. Nackt sein ist bequemer und es erlaubt

Ihnen, Aktivitäten wie Sonnenbaden und Schwim

men besser zu genießen. Nackt sein entfernt auch

die Einschränkungen durch die Kleider auf Ihrem

Körper, dies macht alles leichter und angenehmer

bei Bewegungen und Ausführen verschiedener

Aktivitäten. Zusätzlich zur Freiheit Ihres Körpers

bewahrt der Naturismus Sie auch von verschiede

nen Fallen die in der Gesellschaft existieren. Laut

Paul Ableman symbolisiert der Naturismus das

„Entfernen“ der Zivilisation und die verschiedene

Einschränkungen die damit verbunden sind.


8. soziale verbinungen gleichgesinnten knupfen 


Außer den gesundheitlichen Vorteilen des Naturis

mus, bietet sein Lebensstil ein sicheres und freies

Umfeld wo die Menschen soziale Verbindungen

mit Gleichgesinnten knüpfen können.

Es gibt mehrere Naturisten Vereine mit Einrichtun

gen wie Unterkünfte, Wellnessbereiche, Saunas

und Schwimmbecken, wo die Leute entspannen

und sich mit Anderen unterhalten können. Der Na

turismus ist somit eine Lebensweise wo die Leute

mit denselben Ideologien entspannen und gemein

sam mehreren Aktivitäten nachgehen können.


9. gesunde paarbeziehungen 


Laut einer rezenten Studie die über den Naturismus

ausgeführt wurde, haben die meisten Leute sich

diesem Lebensstil angeschlossen weil der Partner

daran interessiert war. Die Lebensweise hilft den

Leuten ihren Körper zu akzeptieren und es hat sich

gezeigt dass sie eine gesündere Sexualität fördert,

was dazu führt, die Beziehung zwischen den Paaren

zu stärken. Sie bietet auch einen sicheren Ort wo

die Paare wertvolle Zeit miteinander verbringen um

ihre Gedanken, Gefühle und Wünsche teilen kön

nen. Die Akzeptanz seines Körpers steigert ebenfalls

Zuversicht, Selbstachtung und kann verschiedene

Barrieren abbauen, welche die Erfüllung in einer

Beziehung behindern können. Und der Naturismus

fördert die ehrliche Kommunikation, basiert auf Ver

trauen, was die gesunde Beziehung fördern kann.


10 mit der natur verbinden


Der Naturismus ist eine Lebensweise die das Le

ben im Einklang mit der Natur und in Respekt für

die Umwelt fördert. Mit dem Resultat dass sich die

meisten Leute, die sich dieser Lebensweise wid

men, sich besser mit der Natur verbunden fühlen

wenn sie nackt sind. Zum Beispiel ist Sonnenba

den oder Schwimmen deutlich angenehmer wenn

man nackt ist als wenn man noch Kleider trägt. Das

euphorische Gefühl was man bekommt wenn der

Wind über den ganzen Körper bläst oder wenn man

barfuß geht, ist sehr belebend und es hilft die Um

gebung besser zu genießen.


11. erholung und genuss


Naturismus ist nicht nur eine Lebensweise; es bietet

eine große Quelle der Erholung und des Genusses.

Sportlich orientierte Naturisten können Ballspiele

genießen, wie Volleyball, Tennis, Tischtennis, Bil

lard, Darts, oder gar an jährlichen FKK Sport Turnie

ren teilnehmen. Zusätzlich zum Sport an sich gibt es

FKK Vereine wo die Leute sich entspannen und sich

an Aktivitäten wie Schwimmen beteiligen können.

Naturisten organisieren gesellschaftliche Veranstal

tungen, wo die Teilnehmer an Veranstaltungen wie

Nacktradfahren, Wandern, Auto-Rallyes, gemein

same Mahlzeiten, teilnehmen und gastronomische

Erfahrungen sammeln. Diese sozialen Veranstaltun

gen sind eine große Quelle der Freude und sie bie

ten eine ausgezeichnete Gelegenheit um Kontakte

zu knüpfen, wo man alte Freunde wiedersehen und

neue Freunde kennenlernen kann.


12. psychologisches wachstum


Laut Dr. Robert Henley Woody ist die Angst nackt

zu sein ein Mechanismus der Verteidigung des

Körpers. Viele Menschen entwickeln diesen Mecha

nismus um sich gegen Gefühle der Unterlegenheit

zu verteidigen, wegen der selbst empfundenen

Unvollkommenheiten. Dies kann zu einem Zwang

führen immer bekleidet zu sein, sogar wenn es sozi

al gesehen gar nicht erforderlich ist, oder es für den

eigenen Körper unangenehm ist. Während dieser

Zwang helfen kann, sich vor Gefühlen von Unter
legenheit zu schützen, kann er auch das Wachstum

neuer Verhaltensweisen verhindern, die helfen kön

nen, psychologisch zu wachsen. Der Naturismus

kann dazu beitragen, dies zu vermeiden, durch

Befreiung von Körper, Geist und Seele, und hilft die

mentale Gesundheit zu verbessern.


13.  fordert eine reife sexualitat


Im Gegensatz zu dem was die meisten Leute den

ken lenkt die Kleidung die Aufmerksamkeit auf die

Sexualität. In der heutigen Gesellschaft wird teil

weise bekleidet zu sein als sexuell sehr erregend

betrachtet, und wird gebraucht um Produkte zu

verkaufen. Die jetzigen Trends in den Modebran

chen zielen auch darauf, verschieden Teile des

Körpers zu erotisieren, zum Beispiel Brüste, Hüfte

oder Gesäß. Dies hat zur Steigerung unreifer For

men der Sexualität in der Gesellschaft geführt, bis

hin zur Unmoral. Andererseits konzentriert sich der

Naturismus auf die Akzeptanz des Körpers, mit all

seinen Unvollkommenheiten. Das Abwerfen der

Kleider macht die Menschen vertrauter mit der

Nacktheit, was die Neugier und die Verzauberung

verringert, welche oft mit der Teilbekleidung auftre

ten. Dies hilft den Menschen die den Naturismus

leben, sexuell reifer zu werden.


14. naturismus hilfth die angstuber naturliche prozesse im korper zu verringen


Von jungem Alter an werden die Menschen gelehrt,

dass Kleidung etwas ist, das zu jeder Zeit getragen

werden muss, und dass sie ihre Körper nicht zei

gen sollen. Dies neigt dazu, Scham über den eige

nen Körper zu haben, sodass die Leute ihre Geni

talien als „schmutzige Teile“ betrachten anstatt als

Körperteile, die wichtige Funktionen haben. Dies

erzeugt ein Geheimnis und eine Unkenntnis über

die Prozesse des Körpers, wie Pubertät, Schwan

gerschaft und Alterung, was bei den meisten Men

schen zu einer Quelle von Angst und Besorgnis

werden kann. Naturisten sind imstande ohne Ge

fühl von Scham durch die Prozesse zu gehen, und

erfahren so weniger Angst vor ihnen.


15. erhohtes gefuhl der entspannung


Laut Naturisten ist einer der Hauptvorteile des

Naturismus dass er ein unglaubliches Gefühl der

Entspannung bietet. Als Naturist kann man die

Umgebung genießen, ohne sich um verschiedene

gesellschaftliche Fallen sorgen zu müssen, wie

Status oder Angst der Unterlegenheit. Zusätzlich

bietet der Naturismus eine Umgebung wo die Leu

te sich gegenseitig als gleich betrachten und sich

gegenseitig als das annehmen was man wirklich

ist. Dadurch können Sie alle Mechanismen der

Verteidigung ablegen, die Sie angenommen haben

um sich zu schützen. Dies erlaubt Ihnen das Leben

noch mehr zu genießen, das wiederum entspann

ter ist als in der textilen Welt.


16. er fordert vershiedene funktionen des korpers


Kleider behindern die Funktionen der Haut, das

größte Organ des Körpers, das an der Ausschei

dung von Giftstoffen und die Kühlung des Körpers

beteiligt ist. Die Kleider bedecken einen großen

Teil der Haut, was diese Prozesse bremst. Neben

produkte wie Make-up und Öle die als Zubehör zur

Kleidung auf die Haut angebracht werden, dringen

auch in die Mikroben ein und behindern seine Funk

tionen. Beim Naturismus wird der ganze Körper

der Umgebung ausgesetzt, was die Ausscheidung

der Giftstoffe und die Kühlung des Körpers erhöht.

Der Naturismus hilft der Haut auch, ihr entwickeltes

System zu nutzen um den Körpers warm zu halten,

anstatt sich auf Kleidung zu verlassen.


17. Er erhoht die moral


Laut Studien haben jene Länder die den Naturismus

unterstützen, eine niedrigere Rate von Teenager-

Schwangerschaften und von Abtreibungen. Dies ist

auf die Tatsache zurück zu führen, dass der Naturis

mus das Verständnis der Sexualität durch geringere

moralische Ablehnung fördert, die bei der Suche

nach diesen Kenntnissen entsteht. Dies reduziert die

Neugier die bei den meisten Teenagern entsteht,

die mit frühem Sex experimentieren, ohne sich da

bei völlig bewusst zu sein was das mit sich bringt.


18. er reduziert das patriarchat 


Die Bekleidung fördert eine patriarchalische Gesell

schaft wo von den Frauen erwartet wird, dass sie

sich gemäß bestimmten Anforderungen kleiden.

Jene die diesen Anforderungen nicht machkom

men, werden verpönt und sind oft Vorurteilen

ausgesetzt. Kleider tragen auch dazu bei, die weib

lichen Körper zu sexualisieren, was zu sexuellen

Fehlverhalten wie Pornographie und sexuelle

Belästigungen führt. Andererseits plädiert der Na

turismus dafür die anderen Menschen als gleich

berechtigt anzunehmen und hilft den Menschen

ihre Körper zu respektieren. Dies trägt dazu bei, die

männlich orientierten Erwartungen zu beseitigen,

welche die Frauen unterdrücken.


 schlussfolgerung


Der Naturismus ist eine Lebensweise die von eini

gen Leuten in der Gesellschaft verpönt wird, oft als

Folge von Angst und Missverständnissen dessen

was der Lebensstil eigentlich ist. Jedoch, wie aus

oben erwähnten Vorteilen des Naturismus ersicht

lich ist, ist die soziale Nacktheit eine ganzheitliche

Lebensweise, die viele physische, mentale und sozi

ale Vorteile mit sich bringt. Mit dieser Lebensweise

sind Sie in der Lage, Ihren Körper zu akzeptieren,

Spaß zu haben ohne jeglichen Druck durch soziale

Erwartungen, und ein gesundes und glückliches

Leben zu führen.