Picture of lake at SonnerseeWenn man an einen unbeschwerten Urlaub auf einem Campingplatz denkt, dann denkt man möglicherweise an tolle Gegenden mit großen Stränden am Meer oder hat die Berge im Kopf. Das alles hat das Naturisten FamilienSport- und NaturCamp am Sonnensee nicht.

Dennoch gehört die rund 650.000 Quadratmeter große Vereinsanlage des BffL Hannover e.V. laut Gästebewertungen zu den beliebtesten Campingplätzen Europas. Und das zum vierten Mal in Folge! Unser Team fühlt sich bestätigt, dass das im Herzen des Landschaftsschutzgebietes „Altwarmbüchener Moor“ gelegene Idyll mit dem 170.000 Quadratmeter großen Sonnensee und seiner ausgezeichneten Wasserqualität zum Entspannen einlädt. Die umweltfreundliche Betriebsführung und das Hannover-Paket mit dem riesigen Stadtwald und den vielen Sehenswürdigkeiten runden den perfekten Aufenthalt ab. Wer nach all der Ruhe und den vielen Sportmöglichkeiten etwas anderes erleben möchte, kann mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln ins nahe gelegene Stadtzentrum fahren. Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten verbringen viele Familien ihre Urlaube am Sonnensee. Mittlerweile wurden für das NaturistenCamp mehr als 440 Bewertungen auf camping.info abgegeben. „Hervorragend“ lautet das daraus resultierende Urteil für den Verein, der mit seinen rund 500 Dauerstellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile sowie seinen 60 Gästestellplätzen im letzten Jahr sein 75-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert hat.

Das mit jährlich rund 90 Millionen Seitenaufrufen führende europäische Informations- und Buchungsportal camping.info vergibt jährlich einen Award für die 100 beliebtesten Campingplätze Europas sowie die 10 besten Plätze aus weiteren Ländern. Der Award zählt mittlerweile zu den begehrtesten Auszeichnungen der Campingbranche und ist ein reiner Publikumspreis – ohne Jury oder Ermessensentscheidungen.

Die Grundlage für den zum 12. Mal von camping.info vergebenen Award bilden in diesem Jahr mehr als 230.000 Bewertungen von über 150.000 Camperinnen und Campern. Zur Auswahl standen mehr als 23.000 Plätze aus 44 europäischen Ländern. Durch die bewährte Formel, die vor allem die Gästezufriedenheit sowie die Anzahl und die Aktualität der Bewertungen berücksichtigt, schaffen es nicht nur große Plätze ins Ranking.

Wir finden es großartig, dass es uns gelungen ist, zum vierten Mal in Folge zu den beliebtesten Plätzen Europas zu gehören. Laut Auswertung von camping.info belegt unser Naturisten FamilienSport- und NaturCamp am Sonnensee in diesem Jahr den 16. Platz in Europa, den 8. Platz in Deutschland und den 2. Platz in Niedersachsen. Die gesamten Informationen erhaltet ihr unter https://www.camping.info/award. Faszinierend finden wir, dass camping.info auch ein Ranking der beliebtesten Campingplätze für Naturisten erstellt hat und der BffL dort sogar als beliebtester Platz platziert ist. Die gesamte Auswertung ist auf https://www.camping.info/go/fkk zu finden

Und dann ist da noch eine besondere Auszeichnung: die beste Gesamtwertung in der Kategorie „Freundlichkeit” geht in diesem Jahr ebenfalls an das Team vom Sonnensee.

Aus unserer Sicht scheint unser Slogan „Naturismus im Einklang mit der Natur erleben“, gepaart mit einem hohen Maß an Freundlichkeit, Sauberkeit, Service und Qualität auch in diesem Jahr der Schlüssel zum Erfolg gewesen zu sein.

Die modernen Sanitäranlagen, die vielfältigen Sportmöglichkeiten, die zehn Bienenvölker und der Sonnenseehonig, die große Anzahl an hochstämmigen Streuobstbäumen und die Kräuterspiralen runden unser Konzept ab.

In den vergangenen Jahren ist es uns auch durch gesteigerte Öffentlichkeitsarbeit gelungen, eine Vielzahl von Anfragen für eine Mitgliedschaft im NaturistenCamp am Sonnensee zu erhalten, die Mitgliederzahl auf über 1.500 Personen auszubauen und den Verein zukunftsrobust weiterzuentwickeln.

Auch in einem anderen Bereich sind wir sehr sichtbar, denn das jährlich stattfindende „Neujahrs Nackt Schwimmen“ lockt wiederholt Dutzende Schwimmerinnen und Schwimmer nach Misburg und erfreut sich größter Beliebtheit.  Beim diesjährigen 8. Neujahrs-Nackt-Schwimmen musste das Wasser im Strandbereich des Sees für die Schwimmer nicht extra vom Eis befreit werden, da das Wasser „warme“ drei und die Luft fast 15 Grad hatte. Die über 80 Zuschauerinnen und Zuschauer feuerten die tapferen Sportlerinnen und Sportler selbstverständlich beim Sprung in das kühle Nass gebührend an. Anschließen trafen sich die mutigen Schwimmer im nahe gelegenen Saunabereich zum Aufwärmen, wo sie schon die Prognosen abgaben, wie kalt das Wasser wohl im kommenden Jahr beim 9. Neujahrs-Nackt-Schwimmen sein mag.

Eines möchte ich nicht unerwähnt lassen: Wir sind kein Campingplatz! Wir sind etwas viel Besseres. Ein Familiensportverein für Naturisten mit einer tollen Gemeinschaft, einer campingplatzähnlichen Infrastruktur in einem „Paradies“ am Sonnensee vor den Toren Hannovers.

Kommt doch gerne einmal für einen kurzen- oder längeren Aufenthalt bei uns vorbei, wenn ihr auf dem Weg in den Norden seid. Weitere Informationen könnt ihr unserer Internetseite https://www.sonnensee-hannover.de entnehmen. Wir freuen uns auf euch.

Jan Schlegel

  1. Vorsitzender